WWW.PROTu-154.org
Project Tupolev Team Forum Index Log in Register FAQ Memberlist Search

Project Tupolev Team Forum Index » Project Tupolev Support Forum (Deutsch) » Cockpitsimulator-Pedestal zu verkaufen
Post new topic  Reply to topic View previous topic :: View next topic 
Cockpitsimulator-Pedestal zu verkaufen
PostPosted: Sat Feb 02, 2008 22:36 Reply with quote
mikealpha
Site Admin
Joined: 08 Nov 2004
Posts: 2088
Location: Schwarzwald, Germany




Hab mich nun doch entschlossen meine Sonderanfertigung des Cockpitsimulator Pedestal mit GoFlight Modulen von Cockpitsimulator.de/Gerald Maritschnegg zu verkaufen. Es steht schon seit längerem ungenutzt herum, und ich steige auf ein Throttle mit drei Schubhebeln um.

Das Pedestal ist hervorragend universell einsetzbar und bietet folgende Funktionen :

- zwei Schubhebel in einer Einheit im Airbus-Stil. Die Hebel liegen gut in der Hand und sind weder zu schwer, noch zu leichtgängig. Ideal langer Hebelweg.

Flexibel einsetzbar, selbst Jets mit 4 Engines kann man über das FSUIPC mapping problemlos nutzen (z.B. Hebel 1 gemappt auf Engine 1+2, Hebel 2 gemappt auf Engine 3 und 4).

- Trimmräder auf einer Achse. Empfindlichkeit gut an die verschiedenen Flugzeuge anpassbar. Damit ist ERHEBLICH feinere Einstellung des Trims als über Tastatur/Buttons möglich.

- Spoiler/Speedbrake Achse. Auch hier sehr viel feinerere Einstellung möglich (stufenlos !)
Bei Turboprops (z.B. Dash-8) kann man die Spoilerachse als Condition Lever verwenden.

- Reverse Thrust Schalter, gut von den Schubhebeln aus zu erreichen.

- Parkbremse

- Schalter für Flaps up/down

- vier frei belegbare Buttons

- GoFlight COM/NAV Modul GF 166A VRP

- GoFlight Pushbutton Modul GF-P8. Acht frei belegbare Tasten, hervorragend in Kombination mit dem COM/NAV Modul. Man erreicht blitzschnelle Umschaltung von NAV1 <-> Standby / OBS,
NAV2 <-> Standby / OBS, ADF, Transponder, COM1, COM2, etc.

- hochwertige USB Elektronik (256 bit, laut Hersteller)

- eingebauter USB Hub. D.h., das komplette Pedestal wird mit allen Einheiten werden über einen USB Stecker mit dem PC verbunden. That's it. Extrem einfache Installation. Achsen / Buttons / Tasten festlegen, das war's

- zwei praktische, ausklappbare Tragegriffe.

Die Firma Cockpitsimulator hat die Produktion dieser Pedestals im Airbus-Stil mittlerweile leider eingestellt. Die neuen haben Go-Flight Schubhebel eingebaut und nicht mehr die schönen Throttles wie bei mir. Nu denn, so ist es halt sogar eine Rarität.
Support für die verkauften Pedestal besteht natürlich weiterhin. Ich hab allerdings noch keinen Support gebraucht.
Das Pedestal ist in Topzustand. Macht von der Verarbeitung ohnehin einen unkaputtbaren Eindruck. Es ist übrigens die letzte, wesentlich verstärkte und auch verbreiterte Pro-Version (Masse : 51 * 26 * 51 cm)

Es gab verschiedenen sehr gute Reviews, u.a. im FXP 2/2004 oder bei simflight.de.

Preis Verhandlungssache. Anfragen bitte über PN.

Hier ist ein Bild, mehr davon gibt's auf Anfrage :



pedestal.jpg
 Description:
 Filesize:  106.06 KB
 Viewed:  1441 Time(s)

pedestal.jpg



_________________
С уважением - Viele Gruesse - Best regards

Michael
View user's profile Send private message

Cockpitsimulator-Pedestal zu verkaufen
 Project Tupolev Team Forum Index » Project Tupolev Support Forum (Deutsch)
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can attach files in this forum
You can download files in this forum
All times are GMT + 3 Hours  
Page 1 of 1  

  
  
 Post new topic  Reply to topic  


  Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group. Designed for protu-154.org | Webmaster - ^COOLER^